Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (Sozialhilfe)

Ansprechpartner/in
Frau Ines BotthofStandort anzeigen
Rathaus Großenkneten, Zimmer 106 // EG
Markt 1
26197 Großenkneten
Telefon: 04435 600-153
Telefax: 04435 600-200
E-Mail: oder

Allgemeine Informationen

Wenn Ihre Einkünfte im Alter (Rente) oder bei voller Erwerbsminderung nicht für den notwendigen Lebensunterhalt ausreichen, können Sie die Grundsicherung beantragen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt aufgrund einer Rückübertragung vom Landkreis bei der Gemeinde Großenkneten.

Zuständige Stelle

Aufgrund einer Rückübertragung liegt die Zuständigkeit bei der Gemeinde Großenkneten.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Leistungen der Grundsicherung beginnen mit der Antragstellung. Für Zeiträume vor dem Antrag gibt es keine Nachzahlungen.

Die Grundsicherungsleistung wird regelmäßig für 12 Kalendermonate bewilligt und dann überprüft.

Ändern sich im Bewilligungszeitraum die persönlichen oder finanziellen Verhältnisse, sind die Änderungen mitzuteilen. Erhöhte Leistungen werden frühestens vom Ersten des Monats gezahlt, in dem die Änderungsmitteilung erfolgt ist. Deshalb ist es wichtig, Änderungen, wie beispielsweise eine Mieterhöhung, sofort mitzuteilen.

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Websites der Deutschen Rentenversicherung.

« zurück

Infobereich

Bürgertipps

Logo Bürgertipps 
Hier geht es zu den Bürgertipps. © Gemeinde Großenkneten

Termine

Öffnungszeiten Rathaus Großenkneten

Mo. - Fr. 08:00 - 12:00 Uhr
Montag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr

 und gerne auch nach

 Vereinbarung.

 
 Hinweis:

 Samstag nur Service Center

 Wichtiger Hinweis:
 Das Rathaus ist bis
 auf Weiteres nur
nach
 Terminvergabe
 geöffnet
.

Weitere
Informationen können
der Presseinformation
entnommen werden
(bitte hier anklicken).

Telefonisch und per
Mail ist das Rathaus
weiterhin erreichbar. Für
Anliegen, die nicht telefonisch,
elektronisch oder postalisch
geregelt werden können,
ist es möglich Termine im
Rathaus zu vereinbaren.

Navigator Großenkneten

Navigator © Gemeinde Großenkneten

VBN Fahrplaner

VBN Fahrplaner © VBN

Neu: Die Linie 260 ermöglicht Fahrten von Großenkneten einschließlich der Ortsteile Sage und Ahlhorn nach Wildeshausen (auch Kreishaus) und zurück.

Informationen Verkehrsbetriebe Oldenburger Land

Linie 260 Plakat

Linie 260 Flyer