Ahlhorn - Nördlich Triftweg

Nummer: 125

Mit dem Bebauungsplan Nr. 125 „Ahlhorn – nördlich Triftweg“sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für ein Wohnbaugebiet geschaffen werden. Drei südlich befindliche Wohnbaugrundstücke an der Straße „Triftweg“ werden in die Planung mit einbezogen und erhalten eine Bestandsausweisung. Um den im Geltungsbereich befindlichen landwirtschaftlichen Hofstellen Rechnung zu tragen, soll das gesamte Gebiet als „Dorfgebiet“ ausgewiesen werden. Ein Nebeneinander von Wohnen, Landwirtschaft und nicht wesentlich störenden Gewerbebetrieben ist dadurch möglich. Die Haupterschließung des Gebietes soll über eine bisher als private Hofzufahrt genutzte Wege-parzelle erfolgen. Im Gegenzug ist der Rückbau der gemeindeeigenen Zuwegung auf die Straße „Am Lemsen“ vorgesehen. Durch einen Grünstreifen entlang der Straße „Am Lemsen“ wird zusätzlich verhindert, dass Grundstücke direkt über die ohnehin stark frequentierte Straße erschlossen werden. Für die geordnete Ableitung des Oberflächenwassers wird im südlichen Planbereich ein Regenrückhaltebecken festgesetzt. Dieses ist so bemessen, dass es das Oberflächenwasser aus dem Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 123 „Ahlhorn – Lemsen-Süd“ mit aufnehmen kann.

Ablauf des Aufstellungsverfahrens

18.05.2017Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 S. 1 BauGB
30.11.2017Annahme als Vorentwurf gem. Beschluss des Verwaltungsausschusses
06.01.2018Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 Abs. 1 S. 2 BauGB
15.01.2018 bis 15.02.2018Frühzeitige Beteiligung der Öffentlickeit sowie Frühzeitige Beteiligung der Behörden gem. § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB
31.05.2018Annahme als Entwurf gem. Beschluss des Verwaltungsausschusses
26.10.2018 bis 05.12.2018Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB
12.11.2018 bis 12.12.2018Offenlegung des Planentwurfs gem. § 3 Abs. 2 BauGB
25.03.2019Prüfung der Bedenken und Anregungen gem. Beschluss des Rates nach § 3 Abs. 2 S. 4 BauGB
25.03.2019Satzungsbeschluss gem. Beschluss des Rates nach § 10 Abs. 1 BauGB
14.11.2019Bekanntmachung und Inkrafttreten des Bebauungsplanes gem. § 10 Abs. 3 BauGB
« zurück

Infobereich

Bürgertipps

Logo Bürgertipps 
Hier geht es zu den Bürgertipps. © Gemeinde Großenkneten

Termine

Öffnungszeiten Rathaus Großenkneten

Mo. - Fr. 08:00 - 12:00 Uhr
Montag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr

 und gerne auch nach

 Vereinbarung.

 
 Hinweis:

 Samstag nur Service Center

 Am Samstag, 28.12.2019,
 bleibt das Rathaus
 geschlossen.

Navigator Großenkneten

Navigator © Gemeinde Großenkneten

VBN Fahrplaner

VBN Fahrplaner © VBN

Neu: Die Linie 260 ermöglicht Fahrten von Großenkneten einschließlich der Ortsteile Sage und Ahlhorn nach Wildeshausen (auch Kreishaus) und zurück.

Informationen Verkehrsbetriebe Oldenburger Land

Linie 260 Plakat

Linie 260 Flyer